Die 21 Tage Stoffwechsel-Kur

Sind einige DER UNTEN STEHENDEN PROBLEME ZUTREFFEND BEI DIR?

 

  • Bist du zu schwer? (Übergewicht)
  • Leidest du unter deiner Figur?
  • Hast du zu hohen Blutdruck?
  • Bist du oft Müde?
  • Hast du Konzentrationsstörungen?
  • Sind deine Kleider zu eng?
  • Hast du eine unangenehme Ausdünstung oder Schwitzt du viel?
  • Hast du Muskelverspannungen?
  • Hast du oft Kopfweh?
  • Hast du oft Migräne?
  • Hast du starke Menstruationsprobleme? 
  • Hast du Gefühlsschwankungen?
  • Hast du Cellulite? 

Dann melde dich zu einer persöhnlichen Beratung an oder besuche einer meiner Live Vorträge

Frau beim Salatessen - Stoffwechselkur

Regelmässige Live Vorträge über die 21-Tage Stoffwechsel Kur

 

Wir legen höchsten Wert auf die persönliche und individuelle Beratung. Lerne mich an einem Live Vortrag kennen. 

 

Wenn du wissen willst wann der nächste Live Vortrag stattfindet, dann klicke unten auf den Button Live Vortrag teilnehmen.

 

Ich freue mich auf Dich! 

 

 

 

 

 

 

 

Das alles muss kein Traum mehr bleiben! Denn der Traum wird durch die Stoffechsel-Kur Wirklichkeit!

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie es die Schönen und Reichen Hollywoods schaffen, immer schlank und straff auf den roten Teppichen dieser Welt aufzutreten?
Wundern Sie sich nicht auch über die makellose Bikini-Figur mancher Stars bereits wenige Tage nach der Schwangerschaft? 

Das Geheimnis ist nun gelüftet. Promis wie Renée Zellweger, Heidi Klum oder Catherine Zeta Jones haben laut Medienberichten ihre Traum-Figur vor allem einer Stoffwechsel-Kur zu verdanken. Es handelt sich dabei nicht um einen neuen, kurzfristigen Trend der Diät-Industrie mit vorprogrammiertem Jo-Jo-Effekt. Im Gegenteil: Das Konzept ist bereits über 60 Jahre alt und setzt vor allem auf langfristige Wirksamkeit und eine „Umprogrammierung“ des Stoffwechsels.

Die Kur baut auf diese erfolgreiche Ernährungsumstellung auf, geht dabei jedoch einen natürlicheren Weg – mit moderner Homöopathie, einem ausgefeilten Ernährungskonzept, hochwertigen nahrungsergänzenden Vitalstoffen und regelmässiger Bewegung.

Erfahren Sie alles über das Geheimnis der Schönen und Reichen

  • Gesundes und schnelles Abnehmen vom Depotfett21 Tage-Stoffwechselkur
  • Gezielt an den Problemzonen abnehmen
  • Leichtes Abnehmen ohne Heisshunger
  • Volle Leistungs- u. Konzentrationsfähigkeit
  • Körperkonturen werden gestrafft
  • Haut wird glatter und sieht frischer aus
  • Cellulite verbessert sich stark
  • Anti-Aging Effekt
  • Keine Mangelerscheinungen
  • Entsäuerung, Entgiftung des Körpers
  • Kein JoJo-Effekt

Die besten Kochbücher, damit dass Kochen leicht fällt

Das hCG Kochbuch

Das Kochbuch zur Erfolgsdiät. Mit leckeren Rezepten erfolgreich Abnehmen und das Gewicht dauerhaft halten. Seit mehr als 50 Jahren ist die hCG-Diät eine erprobte Methode um das Wohlfühlgewicht zu erreichen und zu halten. Bisher war der Weg den Reichen und Schönen vorbehalten, denn die aufwändige Spritzenkur mit dem körpereigenen Stoff war und ist sehr kostspielig. Eine kostengünstige Alternative sind homöopathisch HCG Bio Aktivator auf der Basis von den sehr gesunden Himalajasalz  die mit kleinsten Mengen des natürlichen Hormons auskommen. Genauso wirkungsvoll und mit den neuen Rezepten geschmackvoll und alltagstauglich um zu setzten. Eine kurze Einführung bringt für Neueinsteiger und Weitermacher alles auf einen Punkt. Mit den 150 abwechslungsreichen Rezepten für die Diät- und Stabilisierungsphase wird das Abnehmen zum Genuss.

Hier berstellen

Die 21 Tage Stoffwechelkur Buch

Dieses Buch ist ein umfassender Ratgeber, der Ihnen helfen wird, die 21-Tage Stoffwechsel-Kur richtig und erfolgreich durchzuführen. Das Autorenteam hat ganz besonderen Wert darauf gelegt, die Vorgehensweise und deren Hintergründe einfach und übersichtlich darzulegen. In leicht verständlicher Form erfahren Sie, warum diese Kur bei vielen Teilnehmern schnelle und dauerhafte Erfolge erzielt hat ohne den gefürchteten JoJo-Effekt.

 Hier bestellen

Das hCG Veggie Kochbuch

HCG-Diät für Veggie. Schon tausende Menschen haben erfolgreich die HCG-Diät gemacht. Während der Diät haben sie verschiedene Dinge gelernt: Im Fokus stehen die Gewichtsreduktion und ein neues Körpergefühl. Durch die spezielle Diät haben sie neue Zubereitungsarten, Lebensmittel und Gewürze kennengelernt und erfahren, dass man auch ohne Kohlenhydrate satt werden kann. Oft hat sich ein grösseres Bewusstsein für die richtige Ernährung gebildet. Viele stehen nun auch ihren Fleischkonsum kritischer gegenüber. Für diese und alle vegetarischen oder veganen Leserinnen und Leser hier nun endlich das Kochbuch ausschliesslich mit vegetarischen und veganen Rezepten. Gewohnt einfallsreich und doch einfach in der Zubereitung zeigt die Bestsellerautorin, dass eine vegetarische und vegane Ernährung auch während der HCG-Diät nicht nur möglich sondern auch köstlich ist. Das Buch enthält Rezepte für die Diät- und die Stabilisierungsphase.

Hier bestellen

Meine Erfahrungen mit der Stoffwechsel-Kur

Seit dem Jahr 2000 führe ich des Gesundheit Centers Bodywell in Gümligen. Ich beschäftige mich aber schon seit meinem 18. Lebensjahr mit den Themen Fitness, Bodybuilding und gesunde Ernährung. Als Ex Bodybuilder habe ich schon viele Diäten hinter mir! Jedoch so etwas wie diese Stoffwechsel-Kur habe ich noch nie erlebt! In dieser kurzen Zeit solche Resultate und das dauerhaft, wau! Aber lesen Sie selbst wie es mir ergangen ist.

Vor einiger Zeit habe ich zum ersten Mal von der 21 Tage Stoffwechsel-Kur durch verschiedene meiner Kunden gehört und mir gedacht: "wieder so ein Stoffwechsel Mist" und habe das System als „zum Scheitern verurteilt“ abgetan. Als ich aber nach einiger Zeit immer wieder von verschiedensten Quellen über die wahnsinnigen Erfolge der TeilnehmerInnen der Kur gehört habe, beschäftigte ich mich natürlich intensiver mit dem Thema HCG und Abnehmen. Also entschloss ich mich die Stoffwechsel-Kur selber zu testen. In meinem Studio habe ich natürlich hochwertiges Proteinpulver, welches ich täglich benutze. Also musste ich mir nur die notwendigen Vitalstoffe besorgen und die nötigen Infos wie das ganze den Ablaufen muss.

Es ist wichtig dass Sie hochwertige Produkte die auf natürlichste und schonendste Art hergestellt werden, verwende! Oder würden Sie einem Ferrari Testarossa  Oil für 5.- Franken in den Motoren geben? Aber genau das tun wir wenn wir unserem Körper billig Produkte füttern.

Wie alle fing ich mit den zwei Ladetage an. Oh mein Gott war dass am zweiten Tag schrecklich. Irgendwann hat man wirklich keine Lust mehr zu essen.

Ich freute mich richtig auf die nächsten 21 Tage.

Die ersten 2 Tage waren etwas unangenehm mit leichtem Kopfweh weil ich zur gleichen Zeit keinen Kaffee mehr trank. Und ich merkte das der Körper einen Entgiftungsprozess mit machte der völlig normal ist. Ich habe meine MSM Dosis um 2-3 Tabletten pro Ration erhöht und schon bald ging es mir viel besser!

Am Anfang hatte ich das Gefühl, dass das Essen langweilig wird, aber dank des Kochbuchs von Anne Hild habe ich wirklich gut und abwechslungsreich gegessen. Es hat mir an nichts gefehlt. Ich hatte nie Hunger und immer mehr Energie mit jedem Tag der Kur.

Die drei Wochen waren schneller rum als erwartet und mir ging es so gut, dass ich mich entschloss noch eine Woche dranzuhängen. Ich habe das Gefühl, dass der BioAktivator HCG wirklich funktioniert. Sonst hätte ich die 21 Tage Stoffwechsel-Kur nicht durchgehalten. Ich würde sogar behaupten das es nur deswegen funktioniert hat!

Nach 21 Tagen hatte ich sage und schreibe 8 Kilo meines Körperfett, 500 Gr. Muskulatur und 2 Liter Wasser abgenommen. Das weiss ich deshalb,  weil ich die Ergebnisse mit unserem BIA Körperanalyse ausgewertet habe. Der Übergang in die Stabilisierungsphase war sehr einfach. Ich konnte meine Fett Aufnahme erhöhen und mein Gewicht ging trotzdem noch zurück.

Also mein Resumé:

Wenn Sie Schnell, Dauerhaft, Ohne Hungern, mehr Energie haben, nur an den Stellen Fett verlieren wo es nötig ist, wieder geistig fit werden wollen, jünger aussehen möchten und Cellulite auf ein Minimum reduzieren wollen, dann Melden Sie sich bei einem unserer Info Abende an. Wir zeigen ihnen gerne wie Sie Ihr Ziel erreichen können.

Das sind die 5 Phasen

Die Vorbereitungs Phase

Zunächst einmal sollte der Zeitpunkt für die 21 Tage Stoffwechsel-Kur perfekt geplant sein und einige wichtige Grundlagen bedenken. Zwar ist es in der Zeit möglich Sport zu treiben, doch empfiehlt es sich, einen geplanten Marathon nicht in die Stoffwechselphase zu legen.

Zudem sollten sich die Buchempfehlungen genau angeschaut werden. Ein wirklicher Tipp ist das Buch von Anne Hild – „die HCG Diät“. Darin beschreibt sie den Ablauf der „Phasen 2-4“ und stellt weitere nützliche Tipps & Kniffe zur Verfügung.

In der Vorbereitungsphase sollten Sie auch einen Blick auf die empfohlenen Lebensmittel werfen und diese ganz nach ihrem Geschmack einkaufen und viele verschiedene Gerichte heraussuchen.

Schwangere Frauen und Frauen welche ihr Baby stillen, sollten mit dem Beginn der Stoffwechselkur warten.

Lade Phase

Die ersten beiden Tage nennen sich Ladetage. Diese „Fresstage“ klingen zwar komisch, ist aber von entscheidender Wichtigkeit.

Es sollen 3-4 Liter Wasser getrunken werden – Nochmal „richtig gut gehen lassen“ mit Würstchen, Kuchen, Rahm, Süssigkeiten, Pizza, Nudeln, Fondue, Raclette, und allen fettigen Sachen die Sie kennen.

Warum wichtig?

Weil sich Ihr Gehirn die Menge an Kalorien die Sie in diesen Lade Tage zu sich nehmen speichert und dann wären der Diät Phase genau so viel verbrennt. Nur mit einen entscheidenden Unterscheid! Dieses Mal ist es eben Ihr Fett!

Wichtig in dieser Phase müssen Sie den Bio Aktivator 5-6 Mal am Tag zu sich nehmen. Der Bio Aktivator kann im Bodywell bezogen werden.

Die 21 Tage Diät Phase

Nun beginnt die 21 Tage Stoffwechsel-Phase. Es soll wichtig sein, täglich 2,5-3 l Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Idealerweise stilles Wasser, Früchte Tee oder schwarzen Kaffee.

Die Proteinquellen:

Frauen sollen dabei 150-200 gr. pro Mahlzeit und Männer bei ca. 200- 250 gr. pro Mahlzeit zu sich nehmen. Je nach Konstitution der betroffenen Person, zum Beispiel sehr Muskulöse Männer oder auch Frauen, sollte die Protein zufuhr erhöht werden damit nicht Muskulatur abgebaut werden kann. Wir Beraten Sie sehr gerne in einem persönlichen Gespräch. Zu den Proteinquellen zählen Eier, Magerquark, Hüttenkäse, Hähnchenbrust, Rinds-Tratar, Fisch und auch Tofu oder Soja Produkte. 

Ebenso kann Salat und alle Gemüsearten welche auf der Liste stehen in grossen Mengen zur Mahlzeit gegessen werden. Wichtig ist es jedoch sich nicht zu überfressen.

Zwischendurch, also Vormittag und Nachmittag können zwei kleine Früchte von der Liste gegessen werden.

NO-GO’s
  • Milch – zum Kaffee höchsten einwenig Fettarme Milch.
  • Alkohol
  • Zucker, als Ersatz verwenden Sie Stevia
  • Kohlenhydrate wie z.B. Brot, Reis & Nudeln
  • Fette, Öl, Butter.

21 Tage Die Stabilisierungs Phase

Nun ist die Stabilisierungsphase erreicht. In dieser Phase soll sich ihr Wunsch Ergebnis einpendeln und über weitere 3 Wochen gehalten werden oder sogar noch weiter an den Fett Reserven reduziert werden können. Diese Phase dient dazu, Step by Step weitere Lebensmittel in seinen Tagesablauf zu integrieren wie zum Beispiel gesunde Fette wie Olivenöl, Rapsöl oder kalt gepresstes Kokosfett. Das wird Ihren Ernährung Plan enorm Bereichern.

Lebensmittel, welche weiterhin vermieden werden sollen:  

  • Kuchen 
  • Kekse
  • Weisser Zucker
  • Reis 
  • Kartoffeln 
  • Nudeln
  • Stärkehaltige Lebensmittel

Die Erhaltungs Phase

Die die letzte Phase ist jetzt erreicht. Bravo!! Nachdem Sie soweit gekommen sind und erfolgreich das Ergebnis gehalten haben, nehmen wir nun immer mehr Gerichte und Zutaten in unseren Alltag wieder mit auf.

Hierzu zählen Gemüsesorten, wie zum Beispiel Karotten aber auch Nudeln am besten aus Hartweizen und Reis Basmati (eignet sich am besten), können langsam wieder in den Menü Plan aufgenommen werden.

Ebenfalls soll in dieser Phase das Bewusstsein für ein gesünderes Essverhalten weiter gestärkt werden um den Erfolg dauerhaft zu halten.

Wichtig: 

Wer aber in sein altes Essverhalten wieder zurückfällt und seinen normalen Energiebedarf an kcal pro Tag überschreitet, kann Gefahr laufen, auf lange Sicht, seinen Erfolg einbüssen zu müssen.

Der HCG Bio Aktivator

HCG – was hat es damit auf sich?

HCG ist die Abkürzung für Humanes Choriongonadotropin. Hierbei handelt es sich um das menschliche Schwangerschafts-Hormon, das der Körper einer Frau bei einer bestehenden Schwangerschaft entwickelt und das die Weichen dafür stellt, dass das Ungeborene optimal versorgt wird.
In der Ursprungs-Diät von Dr. Simeons wurde den Probanden „richtiges“ HCG gespritzt. Richtiges HCG wird aus dem Urin schwangerer Frauen gewonnen. Globuli oder Spritzen mit „richtigem“ HCG, d.h. solches, was tatsächlich natürliche Bestandteile aus dem Urin von Schwangeren enthält, ist in Europa verschreibungspflichtig.
Zur Durchführung und Wirksamkeit der HCG-Diät / Stoffwechsel-Kur ist jedoch die Einnahme von „echtem“ HCG nicht erforderlich, vielmehr handelt es sich bei dem einzunehmenden Bio Aktivator um ein homöopathische Produkt auf der Basis von Himalajasalz, das nur die Information enthalten, durch die das natürliche HCG-Hormon den Körper veranlasst, die Fettdepots anzuzapfen.

Dieser Bio Aktivator kann im Bodywell gekauft werden.

Hochwertige Produkte

Die Notwendigkeit von Vitalstoffen!

Damit Sie einen Reset des Hypothalamus und die Erhöhung der Stoffwechsels erreichen, sind während der 21-Tage Stoffwechsel-Kur hochwertige Vitalstoffe ein absolutes Muss. Nur durch diese Nahrungsergänzungen können Sie erfolgreich abnehmen und den „Jo-Jo-Effekt“ vermeiden.

Viele erfolgreiche Teilnehmer/innen dieser Kur bestätigen, dass es für den Erfolg der Kur ohne Jo-Jo Effekt bereits während der Abnahme notwendig ist, den Körper mit ausreichend grossen Mengen an hochqualitativen Vitalstoffen zu versorgen.


Es sind konkret 4 Produkte, die das notwendige Spektrum von Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien, Fettsäuren, Aminosäuren (Eiweiss) optimal abdecken.

Warum sind diese Vitalstoffe so wichtig?

 

„Haben Sie sich schon mal gefragt, woher die Heisshungerattacken und der ständig Hunger herkommt? Teilweise liegt es daran, dass unser Körper wirklich Hunger hat, weil ihm etwas wichtiges fehlt. Weil unsere Körperzellen nicht mit genügend Nährstoffen versorgt sind, die sie unbedingt benötigen.
Eine Ernährungsweise, die hauptsächlich aus verarbeiteten Lebensmitteln, zu viel Zucker, Fett und leeren Kohlenhydraten besteht, ist oftmals der Grund für einen geschädigten Darm, der die wenigen Nährstoffe, die wir ihm zuführen, nicht mehr richtig aufnehmen kann. Das Ergebnis ist ein chronischer Mangelzustand in den Zellen, die dann Signale an den Körper aussenden, mehr zu essen. Dies führt zu einem erhöhten Konsum von Makronährstoffen, wie Kohlenhydrate, Fette und Zucker und das sich natürlich auf die Hüften legt.

Das ist ein Teufelskreis von Gewichtszunahme verbunden mit einer Fehlernährung. Deshalb könnte es dazu kommen, dass Sie nach der Stoffwechselkur auch wieder an Gewicht zunehmen. Sie müssen neben dem Reset des Hypothalamus auch Ihren Stoffwechsel ins Gleichgewicht bringen – mit hochwertigen Vitalstoffen und essentiellen Fettsäuren. 

„Vitamine und Enzyme steuern den Stoffwechsel. Bei einem Mangel an den 47 lebensnotwendigen Mikronährstoffen verlangsamt sich der Stoffwechsel und das Immunsystem lässt nach.

Vergessen Sie also nicht das regelmässige Nachtanken dieser Biokatalysatoren!!!

Genau aus diesem Grund ist es sinnvoll auch nach der Stoffwechsel-Kur den Körper über eine längere Zeit oder dauerhaft mit Vitalstoffen zu versorgen und damit den Stoffwechsel in Balance zu halten. Sie können so viele Körperfunktionen Ihrer biochemischen Fabrik (Körper) wieder aktivieren, Ihre Leistungsfähigkeit steigern und das Immunsystem bei der Vorbeugung gegen Krankheiten unterstützen.“

 

Es werden benötigt:

 

MSM:  sind für den gesunden Aminosäuren-Stoffwechsels und binden Schlackenstoffe.

Multivitamine: Dieses Multivitamin ist vollgepackt mit einer grossen Auswahl an Vitaminen, Mineralstoffen.

Omega3 Fettsäuren: EPA- und DHA-Omega-3-Fettsäuren unterstützen die Funktionen des Gehirns

OPC: OPC sind Extrakte aus Traubenkernen, es macht die Gefässe geschmeidig und bindet freie Radikale.

Allfällige Bestellungen dieser hochwertigen Produkte, können über Bodywell gemacht werden. Telefon: 031 931 77 33

Spezial Rezepte

Bild Shake

Rezept für die Zubereitung vom Tinu`s Spezial Protein Drink:

  • 2-3 Eiswürfel
  • 2-3 dl. Wasser oder Magermilch
  • Eine Handvoll gefrorene Himbeeren oder sonst eine Frucht
  • 1-2 El. Magerquark
  • 2 -3 El. Bodywell Protein

Als Variante kann auch Kakaopulver, frische Erdbeeren oder Instant Kaffeepulver genommen werden.

Alles zusammen in einem Stand oder mit einem Stabmixer 1 Min. mixen und geniessen!